SV Hahnbach II – SC Germania 1:4 (1:3) Sa.  28. Aug.
 
 
 
Einen klaren Sieger gab es in der Partie der Reserve von SV Hahnbach gegen den SC Germania Amberg in Hahnbach, die 1:4 endete. Der SC Germania Amberg erledigte die Hausaufgaben sorgfältig und verbuchte gegen den Underdog einen Dreier.

Großes Abtasten gab es zwischen den Kontrahenten nicht. Vor 60 Zuschauern besorgte Florian Danzer bereits in der sechsten Minute die Führung des Tabellenführers. Adrian Mayer erhöhte für das Team von Coach Ilker Caliskan auf 2:0 (22.).
 
In der 26. Minute erzielte Patrick Höllerer das 1:2 für SV Hahnbach II. Per Elfmeter erhöhte Danzer in der 32. Minute seine Torausbeute an diesem Tag auf zwei Treffer – 3:1 für den SC Germania Amberg. Es waren die Gäste, die zur Pause eine Führung ihr Eigen nannten. Mit einem Doppelwechsel in der Halbzeitpause holte Christian Gäck Patrick Neiswirth und Höllerer vom Feld und brachte Lukas Petermeier und Lukas Schwab ins Spiel. Danzer baute den Vorsprung des SC Germania Amberg in der 59. Minute aus. Christian Gäck wollte SV Hahnbach II zu einem Ruck bewegen und so sollten Florian Rauch und Lukas Goetz eingewechselt für Jonas Roesch und Patrick Beck neue Impulse setzen (69.). Letztlich fuhr der SC Germania Amberg einen souveränen Erfolg ein, dessen Grundstein im ersten Spielabschnitt gelegt worden war.

Bei SV Hahnbach II präsentierte sich die Abwehr angesichts elf Gegentreffer immer wieder wackelig. Allerdings traf die Offensive dafür auch gerne ins gegnerische Tor (9). Den Blick aufs Klassement wird man bei der Heimmannschaft – losgelöst von der noch geringen Bedeutung der Tabelle – tunlichst vermeiden wollen: Nach dieser Niederlage ist SV Hahnbach II abgerutscht und steht aktuell nur auf dem zwölften Rang. In dieser Saison sammelte SV Hahnbach II bisher einen Sieg und kassierte drei Niederlagen.

Die errungenen drei Zähler gingen für den SC Germania Amberg einher mit der Übernahme der Tabellenführung.

Am nächsten Samstag (14:00 Uhr) reist SV Hahnbach II zu Zweitvertretung von SV Raigering, einen Tag später begrüßt der SC Germania Amberg SVL Traßlberg auf heimischer Anlage.
 
Aktuellen Spiele / Infos
 
Heimspielplan Frühjahr 2022

Jugendspielplan Frühjahr 2022

Germanen unterwegs


Sonntag 15.05.2022
15.00 Uhr SC Germania - SV Kauerhof
(ABGESAGT)

Freitag, 20.05.2022
18.30 Uhr DJK Ensdorf II - SCG II

Sonntag, 22.05.2022
15.00 Uhr SV Freudenberg - SCG

 
 
 
 
Links
 
 
  Bausteinaktion Sportheimbau SCG
 
  FuPa Amberg/Weiden Kreisklasse Süd
  BFV (Ergebnisse): SC Germania Amberg
  SC Germania Amberg bei Facebook
 
 
Termine
 

Sa.  28. Mai   18:00
AH SV Hahnbach - SC Germania   ...mehr

Sa.  25. Juni   
AH SC Germania - SV Inter Bergsteig   ...mehr

Sa.  09. Juli   
Bruckmüller Cup   ...mehr

 
 
Unsere Premium-Sponsoren
 









 
 
 
Unsere Partner-Sponsoren