SC Germania Amberg – FC Grossalbershof, 1:0 (1:0) Mi.  02. Okt.
 
 
 
Der SC Germania Amberg trug einen knappen 1:0-Erfolg gegen FC Grossalbershof davon. Vollends überzeugen konnte der SC Germania Amberg dabei jedoch nicht. Großes Abtasten gab es zwischen den Kontrahenten nicht. Vor 80 Zuschauern besorgte Florian Danzer bereits in der achten Minute die Führung des Gastgebers. FC Grossalbershof war gewillt auszugleichen. Bis zum Seitenwechsel sprang jedoch nichts Zählbares mehr heraus. Sven Kronhöfer vom Gast nahm zum Wiederanpfiff einen Wechsel vor:
 
Nachdem der SC Germania Amberg hinten nichts anbrennen ließ und vorne Kaltschnäuzigkeit bewies, ist die Mannschaft von Coach Ilker Caliskan weiter im Rennen um die vorderen Plätze. Die bisherige Spielzeit des SC Germania Amberg ist weiter von Erfolg gekrönt. Der SC Germania Amberg verbuchte insgesamt sechs Siege und zwei Remis und musste erst zwei Niederlagen hinnehmen.

Die Luft wird dünner für FC Grossalbershof: Die Niederlage hat das Abrutschen auf einen direkten Abstiegsplatz zur Folge. Der SC Germania Amberg wandert mit nun 20 Zählern auf dem Konto weiter auf dem Erfolgspfad, während die Welt von FC Grossalbershof gegenwärtig trist aussieht. Am nächsten Sonntag reist der SC Germania Amberg zu DJK Ursensollen, zeitgleich empfängt FC Grossalbershof TSV Theuern.
 
Aktuellen Spiele / Infos
 
Heimspielplan Frühjahr 2020

Jugendvereinsspielplan 2020

Platzbelegungsplan 2020

Germanen unterwegs

Aufgrund der Corona Pandemie findet nichts statt !
 
 
 
 
Links
 
 
  Bausteinaktion Sportheimbau SCG
 
  FuPa Amberg/Weiden Kreisklasse Süd
  BFV (Ergebnisse): SC Germania Amberg
  SC Germania Amberg bei Facebook
 
 
Termine
 

 
 
Unsere Premium-Sponsoren
 









 
 
 
Unsere Partner-Sponsoren