SV chmidmühlen - SCG 2:2 (1:0) Di.  07. Okt.
 
 
 
Schmidmühlen hatte in der ersten Hälfte deutlich mehr Spielanteile und kam bereits nach elf Minuten durch ein sehenswertes Tor von Christopher Roidl zum 1:0. Er nutzte eine Kopfballverlängerung von Hermes und versenkte den Ball unhaltbar.
 
Bereits zuvor hätte Darek Kossokowski freistehend einschieben müssen (8.). Nach der Pause war Germania deutlich engagierter: In der 48. Minute scheiterte Florian Danzer noch am bärenstarken Patrick Barton, sechs Minuten später überwand er ihn nach einem herrlichen Solo aber zum 1:1.

In der 72. Minute gab es Foulelfmeter für Amberg, dem zwei haarsträubende Fehler der SV-Abwehr vorausgegangen waren. Thomas Schwab ließ sich die Chance nicht nehmen und traf zum 1:2. In der Folge zeigte sich aber der Unterschied an diesem Tag: Germania hatte die besseren Einzelspieler, Schmidmühlen trat als geschlossenes Team auf. So war der Ausgleich in der 83. Minute auch verdient. Einen Freistoß von Christopher Roidl verlängerte Maximilian Bauer unhaltbar zum 2:2.

Tore: 1:0 (11.) Christopher Roidl, 1:1 (54.) Florian Danzer, 1:2 (73./Foulelfmeter) Thomas Schwab, 2:2 (83.) Maximilian Bauer - SR: Ersan Djerekarac - Zuschauer: 80.

 
Aktuellen Spiele / Infos
 
Heimspielplan Frühjahr 2022

Jugendspielplan Frühjahr 2022

Germanen unterwegs


Sonntag 15.05.2022
15.00 Uhr SC Germania - SV Kauerhof
(ABGESAGT)

Freitag, 20.05.2022
18.30 Uhr DJK Ensdorf II - SCG II

Sonntag, 22.05.2022
15.00 Uhr SV Freudenberg - SCG

 
 
 
 
Links
 
 
  Bausteinaktion Sportheimbau SCG
 
  FuPa Amberg/Weiden Kreisklasse Süd
  BFV (Ergebnisse): SC Germania Amberg
  SC Germania Amberg bei Facebook
 
 
Termine
 

Sa.  28. Mai   18:00
AH SV Hahnbach - SC Germania   ...mehr

Sa.  25. Juni   
AH SC Germania - SV Inter Bergsteig   ...mehr

Sa.  09. Juli   
Bruckmüller Cup   ...mehr

 
 
Unsere Premium-Sponsoren
 









 
 
 
Unsere Partner-Sponsoren